Mit dem Erlös unseres Weinclubbings wurden einige Projekte unterstützt

Im Rahmen des Sommerfests unserer Präsidentin Anni Fürnholzer in Kitzeck übergaben wir den Großteil des Reingewinns unseres Weinclubbings ihrer Bestimmung. Drei ganz unterschiedliche Projekte konnten  finanziell unterstützt werden. Für eine schwerbehinderte junge Dame wurde eine Treppenraupe mitfinanziert. Pfarrerin Marianne Pratl übernahm für unsere Asylwerber in Leibnitz einen namhaften Betrag als Direkthilfe und der Neuen Mittelschule Leibnitz wurde für ein Jahr das Projekt „Coaching und Beratung für Eltern auffälliger Jugendlicher“ finanziert